Schulpastoral

Schulmessen

Jeden Mittwoch feiern Klassen im Wechsel eine heilige Messe. Eine Klasse bereitet den Gottesdienst vor, andere Klassen können als Gäste eingeladen werden So ist jede Klasse etwa dreimal mit der Vorbereitung dran.

Dazu gibt es mehrere gemeinsame Gottesdienste im Schuljahr: zu Beginn und zum Ende des Schuljahres, am Franziskustag, Allerheiligen, am letzten Schultag vor Weihnachten, am Mittwoch nach Ostern und Fronleichnam.

Schulgebet

In den Klassen wird vor dem Unterricht gebetet. Dazu gibt es Bücher in den Klassen und selbst gefertigte Gebetssammlungen.

Tage der Orientierung

In jedem Jahr sind die 9. Klassen und die 7. Klassen zu “Tagen der Orientierung” im Niels-Stensen-Haus in Wentorf/Reinbek. Seit das Konzept in Zusammenarbeit von der Katholischen Jugend Hamburg und den Schulen überarbeitet worden ist, sind die Rückmeldungen der Klassen und Lehrer durchweg positiv.

Franz-von-Assisi-Tag

In jedem Schuljahr wird der Tag unseres Schulpatrons mit einem religiösen Projekttag begangen. Nach einer gemeinsamen heiligen Messe arbeiten die Klassen in vielfältigen Projekten und stellen die Ergebnisse der Schulöffentlichkeit vor.